bla bla von ТИАГРА

Und wieder zurück! Kurz mal in Moskau Hallo gesagt auch schon wieder da :) Vorbereitung geht ja heutzutage relativ fix, nur bezahlen muß man es… Visum und so.

Moskau an sich ist im Vergleich zum Winter plötzlich gar nicht mehr so schlimm. Vielleicht ist das mit jeder Stadt im Winter so, aber hier ist es richtig aufgefallen. Kaum aus dem Flughafen, fallen einem frische, blühende Tulpenfelder auf! Auf dem Weg in die Stadt immer wieder frisch bepflanzte Blumenkästen und viele Menschen mit wenig Kleidung. 100%ige Wandlung zum letzten Mal im Winter!

Zu Hause (bei Yana) angekommen, fallen mit als erstes die frisch gestrichenen Spielgeräte auf den Spielplätzen – ja, soetwas gibt es hier noch – und die kleinen Zäune um die Vorgärten an jedem Eingang auf. Natürlich hat man den Rost vorher nicht entfernt, denn man will ja nächstes Jahr wieder im gewohnten Rhythmus streichen gehen. Jetzt sieht es jedenfalls erstmal gut aus, und das ist ja die Hauptsache.

bunyashka

Im Botanischen Garten kann man in der Sonne liegen, oder man versucht von einer Ecke zur anderen zu laufen und dabei die nächstgelegende U-Bahnstation zu treffen. Dabei sollte man sich nicht auf seine russische Begleiterin verlassen, denn dann findet man die U-Bahn-Station nicht. Wir sind 10km durch den Park und andere Wälder gelaufen und mußten am Ende noch 5 Stationen mit dem Bus fahren um wieder auf Kurs zu kommen. So viel zum Thema Orientierungssinn :)

Der grüne UAZ von weiter unten (der mit dem selbstgebauten Blechhochdach) steht übrigens immer noch da – nur jetzt mitten in einer Wiese statt in einem Schneehaufen :)

Wieder in Berlin bin ich zum x-ten Male an diesem Haus in der Friedrichstraße vorbeigelaufen:

russisches_haus

Aber bis heute habe ich es nicht geschafft es mal von innen zu betrachten. Wenigstens habe ich es dieses Mal fotografiert, sodaß bei gleichbleibender Annäherungsgeschwindigkeit ein tatsächlicher Besuch des Gebäudes in ca. 17,3 Jahren ansteht. Wir dürfen gespannt sein.

Morgen treffen wir uns zum Physiklernen. Ich glaub ich bin krank.

3 Comments

  1. FI Peter FI Peter
    June 14, 2006    

    Ey Kurzer,
    Yana im Park. liegt das nur an der Perspektive, der wirst du Vater?

    Peter

  2. FI Peter FI Peter
    June 14, 2006    

    da gehörte noch eo “O” rein: ODER wirst du Vater?

  3. June 14, 2006    

    oh es lebt! tach peter… also… du bist nicht der erste mit dieser frage, aber das liegt an der perspektive :) sie wiegt kaum 50kg und ein kind ist (bis jetzt) auch nicht in der mache, wir üben lieber noch um dann alles richtig zu machen :D

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Need something?

VIDEO